psychotera
psychotera

Wochenend-Seminar

Focusing

in sechs Schritten zur inneren Stimme

Focu­sing ist ein natür­li­cher Pro­zess, den jeder kennt – wir haben aller­dings im All­tag ver­lernt, unse­rem Kör­per­ge­fühl Bedeu­tung zu geben und in unse­rer Wahr­neh­mung zwi­schen den­ken und spü­ren zu unter­schei­den.

Aus­schrei­bung

zum aus­dru­cken:

Beim Focu­sing wen­det man sich in einer bestimm­ten Weise der inne­ren Kör­per­stimme zu; dem gerade noch wahr­nehm­ba­ren aber noch nicht benenn­ba­ren Kör­per­ge­fühl.
Ver­weilt man gedul­dig in einer offe­nen Hal­tung, for­men sich aus die­sem inne­ren „Kör­per­wis­sen“ klare Bot­schaf­ten zur Lösung von Pro­ble­men, zur Ent­schei­dungs­fin­dung und zur Klä­rung schwie­ri­ger Lebens­si­tua­tio­nen.

Ausbildung Systemaufstellungen

Bewusst ein­ge­setzt ist Focu­sing ein schritt­wei­ses Vor­ge­hen, das in allen Situa­tio­nen hilft, in denen man nicht „wei­ter weiß“.

Regel­mä­ßige Pra­xis des Focu­sing über­trägt die Focu­sing-Hal­tung mit der Zeit auch auf den All­tag und ermög­licht einen gelas­se­ne­ren Umgang mit den Her­aus­for­de­run­gen des Lebens.

Inhalt der Fortbildung:

In die­sem Kurs kom­men alle Teil­neh­mer durch Rol­len­spiele in jede „Rolle“ (Kli­en­tin, Bera­te­rin und Beob­ach­te­rin) und die sechs Schritte wer­den aus­führ­lich erklärt und geübt.

  • Theo­rie: der Auf­bau eines Focu­sing- Pro­zes­ses (6 Schritte)
  • Übun­gen: Anwen­dung in der Pra­xis

Ter­min: 17./18. Okto­ber 2020   Sa. und So. 10–17.30 Uhr.
Kos­ten: 216 € / 195 € ermä­ßigt*.
Dozen­tin: Annette Stroth­tei­cher, Aus­bil­de­rin in per­son­zen­trierte Bera­tung.

Fra­gen und Anmel­dun­gen hier: