Kurz-Seminar

Lebensformeln- systemische Ordnungen

Samstagvormittag, 10-13 Uhr

Aus­schrei­bung

zum aus­dru­cken:

Alle Lebens­be­rei­che fol­gen als leben­dige Sys­teme ganz bestimm­ten Ord­nun­gen, die man ken­nen und ver­ste­hen kann – den Lebens­for­meln.

Der schöne Aus­druck “etwas in Ord­nung brin­gen” meint genau dies: wenn etwas in Un-ord­nung ist, dann gibt es im Hin­ter­grund eine Lösung, in der alles an sei­nen rich­ti­gen und gemä­ßen Platz kom­men kann.

In die­sen Kurz-Semi­na­ren wer­den die sys­te­mi­schen Ord­nun­gen –die Lebens­for­meln- der ver­schie­de­nen Lebens­be­rei­che anschau­lich und auf ihren prak­ti­schen Nut­zen für Bera­tung und The­ra­pie ver­mit­telt.

Ausbildung Systemaufstellungen

Alles in der Natur
folgt Ord­nun­gen, sie ist kunst­voll und har­mo­nisch.

Themen und Termine:

1. Wie Fami­lie gelingt    Ahnen, Eltern und Evo­lu­tion28. Sep­tem­ber 2019
2. Wie Bezie­hung gelingt   Liebe, Part­ner­schaft und Kin­der26. Okto­ber 2019
3. Wie Arbeit gelingt    Beru­fung, Beruf und Orga­ni­sa­tio­nen07. Dezem­ber 2019
4. Wie Gesund­heit gelingt    Kör­per, Sym­ptome und Hei­lung08. Februar 2020
5. Wie Geld gelingt    Aus­gleich, Finan­zen und Wert­schöp­fung21. März 2020
6. Wie Exis­tenz gelingt    Spi­ri­tua­li­tät, Seele und Unsterb­li­ches16. Mai 2020
7. Wie Selbst­be­wusst­sein gelingt    Selbst, Bewusst­sein und Ich-Anteile  04. Juli 2020

 

Kos­ten: pro Semi­nar 48,-€; alle 7 Sams­tage zusam­men 300,-€
10% Ermä­ßi­gung für Schü­ler der psy­cho­tera Heil­prak­ti­ker­schule und Früh­bu­cher (4 Wochen vor­her).

Dozen­tin: Babette Dreyer (HP Psych.)

Fra­gen und Anmel­dun­gen hier:

TIPP:

wer nicht nur die Theo­rie, son­dern auch die prak­ti­sche Umset­zung erle­ben will, der schaut hier wei­ter:
“sys­te­mi­scher Jah­res­kurs”