psychotera
psychotera

Wochenend-Seminar

Rebirthing – Trance und Bewusstsein

heilende Emotionsarbeit mit Atemtherapie

Aus­schrei­bung

zum aus­dru­cken:

Rebirt­hing ist eine Selbst­hei­lungs­me­thode, die allen offen steht, die inten­si­ver und wacher leben möch­ten.
Ganz direkt hilft es uns, freier zu wer­den: freier von Emo­ti­ons­blo­cka­den, die uns inner­lich im Weg sind und freier von Erin­ne­run­gen, die uns belas­ten.
Wenn das freie Atmen uns zur Gewohn­heit gewor­den ist, wird sich unsere Bezie­hung zu uns selbst ver­tie­fen und damit unsere Lebens­qua­li­tät: wir gewin­nen mehr Ver­trauen zu unse­rem Kör­per und sei­nem Aus­druck, zu unse­ren wah­ren Gefüh­len und Bedürf­nis­sen.

Ausbildung Systemaufstellungen

Beim Rebirt­hing ler­nen die Teil­neh­mer die soge­nannte „Kreis­at­mung“, in der der Kör­per bei maxi­ma­ler Ent­span­nung ver­mehrt Sauer­stoff auf­nimmt. Dies wirkt zel­lu­lär – der Kör­per beginnt zu strö­men.

Durch die kraft­vol­lere und schnel­lere Atmung neh­men wir wesent­lich mehr Luft auf, als wir nor­ma­ler­weise für unser Kör­per­tun brau­chen – und kön­nen diese Ener­gie nun unse­rem Kör­per­füh­len zur Ver­fü­gung stel­len.
Die erhöhte strö­mende Ener­gie wird im gan­zen Kör­per fühl­bar und wie ein Licht, das alles zeigt, füh­len wir inten­si­ver, was in uns liegt.

Inhalt der Fortbildung:

  • Theo­rie: Das Kör­per­ge­dächt­nis für emo­tio­nale Erin­ne­run­gen
  • Pra­xis: Atem­er­fah­run­gen – beglei­tete Rebirt­hing­sit­zung

Ter­min: 2020   Fr. 18-21 h, Sa. 10-18 h und So. 10–15 h.
Kos­ten: 216 € / 195 € ermä­ßigt*.
Dozen­tin: Babette Dreyer (HP Psych.)

Fra­gen und Anmel­dun­gen hier: